heutige Maxima in Berlin schon erreicht

Home Forums Wetterturnierforum heutige Maxima in Berlin schon erreicht

Viewing 6 reply threads
  • Author
    Posts
    • #19074

      Liebe Mitspieler,

      kurz vor dem zweiten Mittagstermin ein erstes Fazit:

      Schönefeld hat jetzt schon die erwarteten Maxima mit aktuell 24°C überschritten, Dahlem ist kurz davor.

      Was eine gute Durchmischung bringen kann, zeigte sich gestern in Zürich.

      Nach Minima von 12,6° (Fluntern) u. 12,9°C (Zürich) gab es trotz nur 2 Stunden Sonne Maxima von 21,2° bzw. 20,6°C (in Kloten weniger Wind, s.u.)

      In Payerne hatte der Tempaufstieg 12 UTC in 850 HPA eine Temperatur von 8°C ermittelt.

      Interessant auch die Unterschiede beim gestrigen Mittelwind in Fluntern 4,9 m/s, in Kloten 1,9 m/s.

      Meine Anfrage bei der SMA ergab, “dass Fluntern noch im Einflußbereich der Höhenwinde lag,

      in Kloten dagegen sind die Bodenwinde von der lokal unterschiedlichen Besonnung u. dem thermischen Ablösungen bestimmt worden.

      An den verschiedenen Windmessern wurden einerseits gleichzeitig verschiedenste Windrichtungen von NW über W bis Süd registriert,

      andererseits wechselte die Windrichtung laufend”. Herzlichen Dank an die SMA für die ausführliche Erklärung !

      Exemplarisch die Mittelwind in Kloten 15.06.24,  13:50 240/7Km/h, 14:00 180/7, 14:10 160/7, 14:20 140/4, 14:30 270/7

      im selben Zeitraum wehte der Wind in Fluntern konstant mit 18 Km/h aus 220 bis 230 °.

      Weiterhin einen schönen Sonntag wünscht Euch

      Sven

       

       

    • #19075
      Bibertaler
      Moderator

      Danke dir, Sven, fürs Nachhaken. Ja die Durchmischung ist gerade recht gut. Auch Innsbruck hatte heute einen netten Sommertag an der Uni, der Vollständigkeit halber aber auch mit mehr Sonne, als von den meisten am Freitag angekommen.

      Es gibt aber noch ein wenig, das mir erst gestern nahegetragen wurde und meinen Tipp in Berlin am zweiten Juni-Wochenende betrifft. Dort sind Tmin und T12 am Sonntag recht gleich bei 9 Grad und Tmax mit 17 Grad auch deutlich unter den Beobachtungen. Das war eigentlich sicher nicht so gedacht, aber jetzt im Nachhinein könnte ich auch nicht sagen, was ich da genau eingetragen hätte. Zu dem Zeitpunkt war ich am Berg und habe das in einer Pause am Handy eingetragen. Wenn man sich dabei mit Kollegen unterhält, verrutscht man schon mal in der Zeile. Also falls sich jemand gewundert haben sollte, das war einfach a depperte Gschicht, mit der ich nun so leben muss.

      Viele Grüße und schöne oder sagen wir besser spannende Woche
      Bibertaler

    • #19076
      Johnny_Lauge
      Participant

      Hi zusammen,

      aus meiner Sicht scheint für den Samstag in Schönefeld die RR1 mal wieder nicht zu stimmen. Schlecht für mich, aber sollte schon korrekt sein. Grüße und Glückwunsch an Schneegewitter, ich glaube der Tagessieg ist deiner.

    • #19077
      Schneegewitter
      Participant

      Hallo in die Runde,

      habe die DWD-ILM-Datenbank geprüft: zwischen 08 und 09 UTC waren es in Schönefeld am Samstag in der Tat 2,2 mm. Habe es angepasst…bleibt die Frage nach der (häufiger auftretenden) Fehlerursache.

       

       

      Beste Grüße von Thomas

    • #19078
      Schneegewitter
      Participant

      …und danke für den Hinweis & Glückwunsch!

    • #19079

      Hallo Thomas,

      danke für Deine Korrektur von RR1 – so gab es doch einen Bonuspunkt für mich

      VG Sven

       

       

       

       

       

    • #19080

      Hallo Alexander,

      zum Glück wurde noch korrigiert,  so dass gut in die Sommerwertung gestartet bist.

      Wäre auch blöd, wenn wegen so einem Vertipper Du ins Hintertreffen geraten würdest.

      LG Sven

Viewing 6 reply threads
  • You must be logged in to reply to this topic.