Zum kommenden Vorfrühlings-Wochenende…

Home Forums Wetterturnierforum Zum kommenden Vorfrühlings-Wochenende…

Tagged: 

Viewing 9 reply threads
  • Author
    Posts
    • #13328
      Kaltlufttropfen
      Participant

      Moin Leute,
      Georg hatte mich bereits am Montag angemailt, ob ich denn Lust auf eine WB an diesem WE hätte.
      Aber zum ersten hatte ich seine Zeilen leider übersehen und zum zweiten ist mir ein zusätzlicher
      Nachtdienst von gestern zu heute in die Quere gekommen, so daß ich nicht wirklich Zeit für eine richtige WB
      hätte.
      Aber das kommende WE ist ja eine sehr pflegeleichte antizyklonale Geschichte, da Hoch DORIT (nach der Synoptischen Übersicht von Jens Hoffmann am gestrigen Donnerstag weiß ich, daß dieser Name “Göttergeschenk” bedeutet) an den Hebeln unseres Wochenendwetters sitzt.
      Somit ist der Werdegang schnell erzählt: 4 mal 0 für alle Turnierstädte ist wohl gebongt, einige Flughäfen könnten “shallow fog” gegen morgen
      abbekommen, aber der fällt ja nicht unter die 4.
      Ansonsten sind Sonne satt sowie satte zweistellige Maxima und Minima um die Frostgrenze sowie am Samstag eher südwestliche
      und Sonntag eher südliche Winde schwacher Intensität vorprogrammiert. Nachmittags dürften sich -erstmals in diesem Jahr- die Biergärten
      zum ersten Mal füllen (ich kann da erst Sonntag dazu beitragen, morgen habe ich bis 17 Uhr Tagdienst).

      Gruß in die Runde und genießt das erste Vorfrühlingswochenende 2019!

      Michael

      • This topic was modified 3 years, 6 months ago by Bibertaler. Reason: WB - Schlagwort ergänzt
    • #13330
      Bibertaler
      Moderator

      Servus in die Runde,

      Danke Michael für deine Kurz- Zusammenfassung trotz deiner wenigen zur Verfügung stehenden Zeit. Viel zu diskutieren gibt es an dem Wochenende leider echt nicht, so richtiges Antiwetter. Aber umso mehr kommt es auf jede Zehntel an und das so knapp vor dem Ende der Winterwertung – zum Aufholen nicht gerade ideal, aber für Freizeitgestaltung ein richtiges Göttergeschenk.

      Das einzige, das mich ein bisschen stört, ist, ob am Sonntag die Supp bis nach Berlin kommt, wie es das ECMWF gerade noch drin hat oder noch offensiver Euro4, fast gar keine Sonne. Da bin ich selber gespannt, was nachher bei mir im Tipp steht.

      Viele Grüße
      Bibertaler

    • #13333
      Kaltlufttropfen
      Participant

      Nordseesuppe am Sonntag bis Berlin würde ich mal ausschließen, auch das viel gelobte EZ-Modell ist nicht immer
      Stein der Weisen! Ich lass mich aber gern eines besseren belehren! 😉

      Gruß in die Runde

      Michael

    • #13334
      Snab_LE
      Moderator

      Hallo zusammen,

      bereits heute ging es in einigen Leeregionen ja über die 18°C-Marke und auch in Leipzig ist es mit 15,3°C am LIM (bzw. 14,4°C in Holzhausen) schon kuschelig. Mal schauen, ob der morgige Tag mit noch wärmerer Luftmasse und vor allem stärkerem Südwestwind noch einen drauf setzt. Ich habe mich daher mal an ein nettes Tx von knapp 16°C gewagt.

      So eindeutig ist es ja in Punkto Tn, Tx und N am Wochenende gar nicht. Da können durchaus schnell mal 2-3 Punkte flöten gehen 😉

      Leider habe ich mich mal wieder verschrieben: Beim Samstagsluftdruck sollten es statt 1020,8hPa –> 1026,8  hPa werden. Vielleicht kann das noch jemand korrigieren.

      Beste Grüße,

      Oscar

    • #13335
      Coach
      Participant

      die erste spannende Frage wird ja schon der Bedeckungsgrad sein… Am Firmament sind ja noch ein paar böse Chemtrails 😉 … Mal sehen, ob die ein eifriger Obser mit dunkler Sonnenbrille nachher verschlüsselt oder nicht. Derzeit TXL 1/8 und SXF 0/8

    • #13336
      Kaltlufttropfen
      Participant

      Das wird noch spannend werden mit der Nordseesuppe morgen (gestern habe ich diese etwas voreilig
      ausgeschlossen *aschenbecheraufmeinhaupt*). EURO4 weiterhin recht offensiv, GFS will nix davon wissen, ICON
      und noch mehr UMPL (das bekanntlich beste Hochnebelmodell) lassen die Brühe bedrohlich nah kommen.
      Wenn`s ganz dicke kommt, könnte Tegel stundenlang in der Suppe sitzen, während Schönefeld sich strahlenden
      Sonnenscheins erfreut…

      Spannender Gruß in die Runde

      Michael

    • #13337
      Georg
      Keymaster

      Hallo die Runde,

      in Berlin hat sich nun doch die trockene Luft behaupten können. Unser “Schneegewitter” hat den Braten gerochen, Gratulation zum 51. Wochenendsieg in Berlin. Der Tagesgang der Temperatur ist beachtlich, deutlich über den MOS-Vorschlägen.

      Herzliche Grüße,
      Georg

    • #13338
      Coach
      Participant

      du hattest den Braten doch genauso gerochen Georg! Respekt, MOS bei einer vermeintlich einfachen Hochdrucklage so deutlich verbessert von euch beiden! Man sieht, dass man es als Synoptiker doch noch schaffen kann. Ich habe mich das so extrem wie ihr beide bei meinem Tipp nach so langer Abwesenheit leider nicht getraut. Zudem hätte ich auch nicht gedacht, dass es am Sonntag noch trockener wird, als selbst das extremste Modell vorgeschlagen hatte. Das zudem Tegel auch soweit in den Frostbereich geht, heftig… Die nur 5/8 von TXL am Sonntag haben zudem einige der Nicht-Cirren-Tipper vor Abzügen bewahrt. Wenigstens die 7 von SXF gibt mir ein klein bisschen das Gefühl als einziger 7-Tipper doch irgendwas gesehen zu haben, was sonst keiner hatte 🙂

      • This reply was modified 3 years, 6 months ago by Coach.
    • #13340
      Kaltlufttropfen
      Participant

      Eigenlob stinkt zwar, aber der “Sonnenkönig” mit 81% (und das ist 1% vor Schneegewitter) war eindeutig ich! 😉
      Natürlich gab es einige Verpatzer bei anderen Parametern, insbesondere am Samstag, so daß ich mich mit Platz 34
      begnügen muß!
      Meine Sonne war damit aber immer noch 4% zu niedrig.
      Übrigens: auch Wetteregon alias Manfred hatte 80% Sonne drin…

      Gruß in die Runde

      Michael

      P.S.: Ein Winter-WE noch und dann beginnt die Frühlingsrunde… 😉

    • #13341
      Bibertaler
      Moderator

      Wenn wir schon beim “Sonnenkönig” (angenommen nur für Sonntag und nur für Berlin) sind – um mal den Erbsenzähler raus hängen zu lassen 😉 -, dann müsste eigentlich DWD-Icon-Mos als bestes MOS und Mammatus95 als bester menschlicher Tipper die Krone als geteilte Erste bekommen – beide haben mit 86 bzw. 85 genau zwischen Schönefeld und Tegel getroffen. Platz 2 geht mit 82 an Heiko und auf Platz 3 wärst dann du mit 81. Aber wollen wir mal nicht so sein, ich hab gut reden mit meinen 59 😀 Hut ab, vor euch und allen anderen, die sich bei der Hochdrucklage durchgesetzt und die MOSe hinter sich gelassen haben.

      Wie Michael schon geschrieben hat, ein Winterwochenende noch … wobei das letzte eigentlcih kein wirkliches war …, dann ist auch diese Jahreszeit zumindest wertungstechnisch wieder beendet.

      Viele Grüße
      Bibertaler

Viewing 9 reply threads
  • You must be logged in to reply to this topic.