Wien Hohe Warte Samstag N

Home Forums Wetterturnierforum Wien Hohe Warte Samstag N

Viewing 4 reply threads
  • Author
    Posts
    • #9426
      humilis91
      Participant

      Hallo zusammen,

      ich habe eine Frage zum Bedeckungsgrad am Samstag an der Station Wien Hohe Warte für 12 UTC. Im Wetterturnier sind 4/8 eingetragen, im SYNOP bei OGIMET und auch auf anderen Wetterseiten habe ich jeweils 5/8 gefunden. Passt hier etwas bei der Umwandlung von BUFR in SYNOP nicht, oder schaue ich einfach nur falsch?

      AAXX 24121 11035 42568 51402 10092 21024 39806 40055 58005 82101 333 55307 82830 82830 85069==

      Grüße in die Runde,

      humilis91

      • This topic was modified 4 years, 4 months ago by humilis91.
    • #9436
      nik
      Participant

      Hi,

      da scheint es vereinzelt Probleme mit der Umrechnung von Prozent (BUFR) zu Achtel zu geben, den gleichen Fall gab es zumindest schon ein Mal. Laut den verfügbaren Daten im Internet lag die Bewölkung bei 60%, was 5/8 ergibt. Habe das jetzt in der Auswertung angepasst, vielen Dank für die aufmerksame Meldung!

      LG,
      Nik

    • #9438
      Oberbayer
      Participant

      Hi Nik,

      ich hätte noch einen weiteren Änderungswunsch. Der Mitspieler RearInflowJet hat offensichtlich am Samstag und Sonntag jeweils Tmin und Tmax vertauscht. Ich glaube, es hat niemand was dagegen, wenn wir das ändern…

      LG

      Konsti

    • #9455
      humilis91
      Participant

      Hallo Nik,

      ich habe gestern noch ein paar vergangene Wochenenden angeschaut und das Problem tritt an der Station Hohe Warte offenbar häufiger auf. Der Wert in Klammern ist jeweils der im Turnier eingetragene Wert:

      10.03.  5/8  (4/8)

      04.03.  6/8  (5/8)

      24.02.  1/8  (0/8)

      04.02.  5/8  (4/8)

      06.01.  6/8  (5/8)

      In anderen Städten und für Wien Schwechat konnte ich beim flüchtigen Nachschauen keine Abweichungen finden, das Problem betrifft somit scheinbar nur die Station Hohe Warte.

      Viele Grüße,
      humilis91

    • #9463
      nik
      Participant

      Hi,

      @ Konsti: ist erledigt.

      @ humilis91: habe soeben ebenfalls sämtliche Wochenenden seit dem Jahreswechsel kontrolliert und komme auf das selbe Ergebnis. Im Turnier scheint es ein Problem bei der Umrechnung von BUFR zu Achtel zu geben, allerdings ist es seltsam, dass das scheinbar nur bei der Hohen Warte auftritt.
      Habe jetzt alle betroffenen Werte angepasst, nur die Daten vom 6.1. habe ich nicht zur Verfügung im System. Die Auswirkungen sind allerdings minimal, nur der Mitspieler “Synopraktikant” würde einen Punkt in der Winterwertung verlieren (keine Auswirkungen auf des Gesamtergebnis). Genau nach diesem Fall habe ich damals dieser Erklärung von Reto bekommen:

      * Das kommt wohl aus folgendem: frueher wurde das in Octa gemeldet, neu
      in Prozent. Ich muss also 0-100 auf 0-8 ueberfuehren. Eine
      Umrechnungsregel habe ich nie gefunden (versucht eine zu finden, aber
      keine Gefunden) und darum eine Regel genommen die oft gut stimmte. Nehme
      gerne Inputs an :).

      Aktuell:

      * value = (np.floor(np.float(N)/100.*8.)) * 10

      Bei den Wettermeldungen im Turnier steht für die Hohe Warte am letzten Samstag 60% (wie auf rp5.ru, kachelmannwetter hat 63%). Das würde ja für eine 5 sprechen, wie es auch im “künstlichen” Synop von ogimet steht. Kann es sein, dass der Wert durch den np.floor statt auf eine 5 auf eine 4 gesetzt wurde?

      Habe mich bei der Bewölkung in den letzten Wochen auf das System verlassen, in Zukunft werde ich die Werte aber wieder genau kontrollieren 🙂

      Viele Grüße,
      Nik

      • This reply was modified 4 years, 4 months ago by nik.
      • This reply was modified 4 years, 4 months ago by nik.
Viewing 4 reply threads
  • You must be logged in to reply to this topic.