Reply To: Unser „Kaltlufttropfen“ – Michael Schröter

Home Forums Wetterturnierforum Unser „Kaltlufttropfen“ – Michael Schröter Reply To: Unser „Kaltlufttropfen“ – Michael Schröter

#16899
Heiko
Moderator

Das ist traurig!

🙁

Heute Nachmittag erst gelesen. Michael, unser Kaltlufttropfen, war immer so mit Herzblut im Wetterturnier, gerade auch hier im Forum, dabei. Engagiert, sympathisch, interessiert nicht nur am Wetter, gerne mit Humor, Kulinarik, Politik, Tagesgeschehen, Sport, Anekdoten und Historischem gewürzte Kommentare, die ich, die wir alle vermissen werden.

Wenn manchmal das Wetter langweilig schien oder sonstwie wenig im Forum los war – auf Michael war trotzdem, oder erst recht Verlass. Ich habe an ihm besonders seine Leidenschaft fürs Wetter allgemein, und speziell für die menschliche, synoptische Wetterbeobachtung gegenüber einer automatisierten Wetter(parameter)messung geschätzt.

Ich schließe mich meinen Vorrednern an, bin mir sicher, wenn es irgendeine Möglichkeit für Ihn gibt, dieses Turnier weiterzuverfolgen, unser Kaltlufttropfen nutzt sie!

Im Wetterzentrale-Forum gibt es den folgenden Beitrag seiner Nichte, Fritze, den ich Euch ans Herz lege: http://www.wzforum.de/forum2/read.php?2,4018611,4018689#msg-4018689

Herzliches Beileid!

Ich weiß, wem ich meine Stimme bei der nächsten Abstimmung zum Synoptiker des Jahres geben werde!

Alles Gute für die Familie, Freunde und Kolleg(inn)en, Kaltlufttropfen werden bei jeder Wetterbesprechung so noch mehr besondere Beachtung finden!

Viele Grüße,
Heiko.