Reply To: Strittige Entscheidung ww in ZH

Home Forums Wetterturnierforum Strittige Entscheidung ww in ZH Reply To: Strittige Entscheidung ww in ZH

#16206
ww75
Participant

Hallo zusammen

danke an Bibertaler, Peter und Nik für eure Inputs, die ich noch kurz kommentieren möchte:
Frage: was passiert, wenn jemand die 0.0 tippt, sich aber nicht am Standort aufhält und es verifizieren kann?
Antwort: Wir (ich rede für Urs und mich) würden nie eine offizielle Beobachtung mit einer eigenen übersteuern. Mal davon abgesehen, dass wir nicht als Beobachter ausgebildet oder tätig sind. Es gibt zwei Korrekturszenarien:

1) Wenn METAR und SYNOP inkonsistent sind, wird der SYNOP mit Hilfe des METARs korrigiert, da letzter in der Regel eine höhere Qualität aufweist.

2) Wenn die Inkonsistenz unter 1) nicht geklärt werden kann oder ein offensichtlicher Fehler (wie am Samstag) vorliegt, suchen wir wenn immer möglich das Gespräch mit dem diensthabenden Beobachter. Erst dann erfolgt im Bedarfsfall eine Anpassung. Wenn kein Klärungsgespräch stattfinden kann, lassen wir den zweifelhaften Wert wie beobachtet stehen.

Wir müssen nur aufpassen, dass es einheitlich bleibt und nicht mal so und mal so ist. Sonst wird es schnell heikel, wenn es nicht mehr nachvollziehbar und für manche scheinbar willkürlich wird, was wir unbedingt vermeiden müssen. Da sind wir gleicher Meinung. Ich denke Urs hat in seinem Beitrag oben klar gemacht, wo wir die Linie ziehen. Ausserdem deklarieren wir jede Anpassung im Forum, so dass maximale Transparenz herrschen sollte. Ziel ist ganz klar, so wenige Eingriffe wie nötig vorzunehmen. Urs und ich schauen uns dabei gegenseitig auf die Finger, was sicher hilft. Gleichzeitig finde ich die Eingriffe nötig, um eine hohe Qualität zu gewährleisten. Es kann nämlich genauso schnell die Spielfreude rauben, wenn man einen offensichtlichen Fehler stehen lässt.

Zu guter Letzt habe ich selber noch eine Frage zum Dualismus Spuren/Wetterzustand: Für mich gibt es nur eine Möglichkeit für WW=0 und RR=0.0, nämlich dann, wenn der Niederschlag zwischen 18 und 6 UTC fällt. Oder habe ich etwas übersehen?

LG
Alex

  • This reply was modified 1 year, 2 months ago by Bibertaler. Reason: Formatierungsänderung