Reply To: Strittige Entscheidung ww in ZH

Home Forums Wetterturnierforum Strittige Entscheidung ww in ZH Reply To: Strittige Entscheidung ww in ZH

#16192
Hurricane
Participant

Hoi zäme

Ich bin für eine Lösung, die wir manchmal auch bei Nebellagen anwenden. Hin und wieder passiert es den Beobachtern vom Flughafen, dass die 4 (Nebel) im 12z Synop vergessen geht. Weil es in diesen Fällen meist offensichtlich war, dass es Nebel hatte, korrigieren wir – nach Rücksprache mit den Beobachtern – die 4 ebenfalls fürs Turnier, auch wenn im Synop nichts drinsteht.
Im jetzigen Fall ist es eigentlich sehr ähnlich. Es wurden offensichtlich Schneeflocken (anstatt Nebel) beobachtet (ich habe übrigens an diesem Morgen auch in der Stadt Zürich einige Schneeflocken gesehen), was dann aber nicht im Synop gelandet ist (ob vergessen gegangen oder ignoriert spielt eigentlich keine wesentliche Rolle). Wenn wir hier also W ändern würden, würden wir auch nicht zwangsläufig einen Präzedenzfall stiften.
Mit anderen Worten: W=7 und RR=0.0 für Zürich-Kloten und RR=X für Zürich-Fluntern.

Gruess
Urs