Reply To: Wetterbesprechung 30.10.2020

Home Forums Wetterturnierforum Wetterbesprechung 30.10.2020 Reply To: Wetterbesprechung 30.10.2020

#15760
Bibertaler
Moderator

Servus zusammen,

vielen dank dir, Hendrik, für den super Überblick am wohl erinnerungswürdigsten Wochenende der letzten Jahre – der Schließung des ersten CO2-neutralen Flughafens der Welt – sorry liebe Berliner, der musste sein 😉
Zurück zum Wetter, während Zürich und Wien mit Nebel zu kämpfen haben und sich Berlin und Leipzig mit Regen/Schauer oder Niesel beschäftigen, geht es in Innsbruck recht unspektakulär in den trüben Trauermonat November (Allerheiligen/Allerseelen/Volkstrauertag/Totensonntag). Nach etwaigen Hochnebelfeldern recht viel Sonne, trocken, Westwind (Alpines Pumpen wird langsam unwahrscheinlicher bzw. setzt zu spät ein), von daher ideales Wetter, um die letzten Tage vor dem wohl morgen verkündeten Lockdown noch draußen zu nutzen. Nebel ist zwar tendenziell eine Überlegung wert, aber die Bedinungen sind alles andere als ideal – und Nebel braucht hier ideale Bedingungen, sonst wird es nichts.
Und zu Halloween, bei mir gabs früher noch die Rübengeister, die man im Grunde wie Kürbisse mit Grimassen ausgeschnitzt hat. Am Abend ist man dann unverkleidet von Tür zu Tür damit, hat sie direkt davor abgestellt, geklingelt und ist ganz schnell um die Ecke gesprungen, sodass man nicht mehr sichtbar, aber noch in Sprechweite war. Wenn dann die Tür aufging, hat man seinen Reim aufgesagt und hat auf ein paar Süßigkeiten gehofft. Das find ich etwas mehr aufwendig, als sich ein Kostüm anzuziehen und “Süßes oder Saures” zu rufen, aber so ist’s nunmal. Kommt’s gut in den November, egal ob mit oder ohne Festtage.

Viele Grüße, auch vom Winter – er hat am Dienstagmorgen kurz Innsbruck besucht (2cm Schnee in der Stadt!)
Bibertaler