Reply To: Wetterbesprechung 20.09.2019

Home Forums Wetterturnierforum Wetterbesprechung 20.09.2019 Reply To: Wetterbesprechung 20.09.2019

#14113
Snab_LE
Moderator

Hallo zusammen,

vielen Dank für die schöne WB. Es freut mich, wenn WB-Schreiber nach längerer Pause wieder zurück kehren, um das Projekt einer wöchentlichen WB aufrecht zu erhalten. Die beschriebene Omega-Struktur mit negativer Achsneigung ist heute auch wunderbar im Satellitenfilm zu erkennen. Fast schon lehrbuchhaft trennt die in der Prognose eingezeichnete Achse den Bereich vorderseitig, in den sich unter einer kräftigen Absinkinversion über der Nordsee und Polen flache St/Sc-Felder halten (siehe TEMP Greifwald), von dem Bereich rückseitig der Achse, in dem auch bodennah trockenere und wärmere Luft Fuß fassen kann (siehe TEMP De Bilt).
Flankiert wird die ganze Sache gut sichtbar von einem Trog auf dem Atlantik (mit netten kleinen Randtiefs und einem dicken MCS über Südfrankreich auf der Vorderseite) und einer aktiven Frontalzone über Skandinavien, an deren kalter Seite ein Randtrog samt kleinem Bodentief über Ostfinnland für die nächsten Tage erneut recht kühle Luftmassen mit Nachtfrösten nach Helsinki bringt.


Quelle: https://meteologix.com/fi/satellite/europe/satellite-hd-5min/20190921-1400z.html

TEMPS De Bilt (links) und Greifswald (rechts):

Für meinen Bewölkungstipp in Leipzig sehr ungünstig sieht man doch einige sehr dünne Cirrusfelder über dem Nordosten Deutschlands, die auch schon den ganzen Tag den Beobachter am Leipziger Flughafen zu einem N = 1/8 bewegen. Die umliegenden Automaten zeigen dagegen munter 0/8.

Viele Grüße aus Helsinki,
Oscar

  • This reply was modified 2 years, 7 months ago by Snab_LE.
  • This reply was modified 2 years, 7 months ago by Snab_LE.